Schulfest zum 50-jährigen Jubiläum

Willkommen an der Eichwald-Realschule Sachsenheim

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern und Erzeihungsberechtigte, liebe Freunde und Ehemalige der Schulfamilie der Eichwald-Realschule Sachsenheim,

uns kann man nicht beschreiben, uns muss man erleben!
Die ERS ist eine Realschule mit vielen Facetten, in der die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt stehen.

Zunächst wünschen wir unseren Schülerinnen und Schülern ein von Erfolg und ein an die eigenen Erwartungen erfülltes neues Schuljahr 2023 / 2024. Unsere Zielgröße ist und bleibt das erfolgreiche Bestehen des Realschulabschlusses bzw. des Hauptschulabschlusses. Unser Anspruch ist es unsere Schülerinnen und Schüler anschlussfähig zu machen um Chancen für die Zukunft und den Weg in eine selbstbestimmte berufliche Karriere zu ermöglichen. Dafür ist der wichtigste Grund die Schule regelmäßig zu besuchen um sich optimal vorzubereiten auf das, was nach dem erfolgreichen Bestehen der Realschule folgt - sei es der Besuch einer weiterführenden Schule oder der Beginn einer Ausbildung.

Unseren neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässlern wünschen wir einen guten Start an der ERS. Wir freuen uns, wenn ihr schnell eine gute Klassengemeinschaft entwickelt und alle mit Freude die ERS besuchen werdet. Wir freuen uns auf Euch!

Wir alle, Schulsekretärin, Schulsozialarbeit, Hausmeister, Schulleitung und natürlich alle Lehrerinnen und Lehrer freuen uns auf euch und das Schuljahr 23/24!

Bei Rückfragen und Problemen dürft ihr und dürfen Sie sich jederzeit bei uns melden.

Liebe Grüße

Sportabzeichen an der ERS

Sportabzeichen an der ERS

Am Freitag, 14. Juni 2024 fand zum ersten Mal die Abnahme des Sportabzeichens für die fünften Klassen an der Eichwald-Realschule statt. Eine Kooperation mit dem Sportverein Sachsenheim initiiert durch Frau Kahnt. 
Trotz des anfänglichen Regens waren alle Schülerinnen und Schüler hochmotiviert und voller Energie.
Die Schülerinnen und Schüler traten in verschiedenen Disziplinen an, um ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen. 
Dazu gehörten:
1. Laufen: Die Schüler und Schülerinnen absolvierten einen 50-Meter-Lauf auf der Schul-Sportanlage. 
2. Weitsprung: Mit Schwung und Konzentration sprangen die Schülerinnen und Schüler so weit wie möglich. Die Weitsprunggrube war trotz des Wetters gut vorbereitet.
3. Ballwurf: Zielgenauigkeit und Kraft waren gefragt, als die Schülerinnen und Schüler den Ball so weit wie möglich warfen.

Zum Schluss kämpften die Schüler und Schülerinnen bei einzelnen Sonnenstrahlen beim 800m Lauf gegen ihre eigenen Grenzen an und wurden mit Bestzeiten belohnt.
Es herrschte eine positive Atmosphäre auf dem Sportplatz. Die Schülerinnen und Schüler feuerten sich gegenseitig an und motivierten sich. Schüler und Schülerinnen der Klassen 9 unterstützten die jungen Sportlerinnen und Sportler. Ein großes Dankeschön geht an den Förderverein der Eichwald Realschule für das gesunde Sportlerbuffett und die tollen Motivationsarmbänder.
Die Eichwald-Realschule Sachsenheim ist stolz auf ihre sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler und freut sich auf weitere erfolgreiche Sportveranstaltungen.

 

 

 

Ökomobil an der ERS